IT - & Systemberatung und Coaching

Die angebotenen Leistungen werden hier am konkreten Beispiel einer leading edge Halbleiterfabrik dargestellt. Sie können analog auf andere IT - unterstützte Industriebereiche oder auch Verwaltungen angewandt werden.

Ich berate das Management Ihres Unternehmens gern bei ...

  • Konzeption, Planung, Evaluierung und Implementierung eines neuen Fertigungssteuerungssystems
  • Anforderungsspezifikation für ein Fertigungssteuerungssystem
  • Auswahl eines Fertigungssteuerungssystems bzw. einzelner Applikationen
  • Planung und Durchführung der Factory System Integration
  • Integration von Applikationen und Systemen
  • Konzeption und Implementierung der Schnittstellen zwischen IT Services und Applikationen
  • Supplier Management
  • Konzeption, Planung und Installation von IT-Environments (z.B. Production, Staging, Test, Development)
  • Konzeption und Implementierung einer Software QA (in-house oder extern)
  • Schulung von Nutzern und Level 1, 2 und 3 Support
  • Aufbau der Organisation
  • Personalauswahl, People Management
  • Aufbau des Level 1, 2 und 3 Supports und Help Desks
  • Betrieb des Fertigungssteuerungssystems auf höchstem internationalen Niveau
  • Qualitätssicherung, Change Management, Release Management und die zugehörigen Geschäftsprozesse für die computerintegrierte Steuerung der Fertigung (CIM)
  • Kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse für Betrieb und Entwicklung
  • Erfolgreiches Bestehen von internen und externen Audits
  • Standardisierte Interaktion und Kommunikation zwischen IT Service Providern und Nutzern
  • Abstimmung der System Architektur innerhalb des Konzerns (Manufacturing Architecture Team)
  • IT-System-Upgrades bei laufender Produktion bzw. minimaler Downtime
  • Planung und Durchführung von Fab - Upgrades / Downtimes
  • Kontinuierliche Verbesserung aller Produktionssteuerungssysteme (MES, SPC, Prozesskontrolle/-steuerung, Dispatch / Reportingsysteme, Anlagenvenrualtung, Maschinenanbindungen u.a.)
  • Softwareentwicklungsprojekte zur Verbesserung der Produktionssteuerungssysteme
  • Migration von einem bestehenden auf ein neues Fertigungssteuerungssystem bei laufender Produktion bzw. minimaler Downtime
  • Ausrichtung des IT Service Managements am ITIL Service Management Framework und ISO/IEC 20000
  • Ausrichtung an der ITRS (International Technology Roadmap for Semiconductors 2.0)